Helau !!!

Zum 33. Mal war der Tauchclub Gernsheim beim Fastnachtsumzug in Gernsheim dabei.

Unter dem Motto: „Hallenbäder sterben Stein um Stein – Schwimmen lernen wird kaum noch möglich sein“ machte der Tauchclub auf die aktuelle Situation der Hallenbadschließungen aufmerksam. Gernsheim, Pfungstadt, Rüsselsheim: nicht nur die Sportvereine sind von den Schließungen der Bäder im näheren Umkreis betroffen. 25% der Deutschen können nicht schwimmen, bei der aktuellen Situation wird das in Zukunft noch mehr werden. Es wird immer schwieriger geeignete Trainingsmöglichkeiten für Schwimmsportvereine zu finden. Nächstes Jahr wird das Hallenbad Groß-Gerau renoviert, zum Glück haben wir für diese Zeit eine neue Trainingsmöglichkeit gefunden. Wir müssen dann bis nach Lampertheim fahren, dort haben wir Sonntags 3 Bahnen mieten können. Der Tauchclub machte mit 25 Personen verkleidet als Lego Bausteine und dem geschmückten Vereinsfahrzeug auf diesen Missstand aufmerksam.

Diese Diashow benötigt JavaScript.