15 Taucher/innen tauchen ab

Tauchfahrt zum Waidsee

Der Waidsee liegt in einem großen Naherholungsgebiet westlich von Weinheim und grenzt unmittelbar an das auch über die Region hinaus bekannte Freizeitbad Miramar. Weiterlesen

Neues aus Nordhausen :-(

Am Sundhäuser See wird sich in Zukunft einiges ändern. Es sollen Ferienhäuser auf der Halbinsel gebaut werden und eine Wasserskianlage ist geplant. Somit wird der ohnehin schon von Tauchern überfüllte See weiter eingeschränkt… zum Leidwesen der Taucher.

Siehe hier:

http://nordhausen.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/wirtschaft/detail/-/specific/Nordhaeuser-Seen-mit-Potenzial-Zweites-IBA-Projekt-eingereicht-641858042

Und hier:

http://www.seelano.de/lageplan.html

Die Bauarbeiten sind schon in vollem Gange, das wird auch unsere geplante Tauchfahrt betreffen:

Antauchen 2016 – über und unter Wasser nass 

Das Antauchen stand von Seiten der Wettergötter unter keinem guten Stern. Bei Dauerregen trafen sich 7 Mitglieder, die im Vereinsgewasser des Tauchclub Biebesheim die Tauchsaison für 2016 eröffneten. Bei Wassertemperaturen von 7 Grad waren die Buddyteams dann auch nur zwischen 20 – 40 Minuten unter Wasser. Die Sicht war mit 3-6 Meter recht gut.

Nach dem „Abrödeln des Tauchequipment“ ging es dann in unser Clubheim. Hier wurden die Taucher und Gäste mit einem reichhaltigen Buffet und Backfisch bereits erwartet. In geselliger Runde mit Gästen u.a. dem 1. Biebesheimer Tauchclub ließ man den regnerischen Nachmittag ausklingen.

Tauchausbildung 2016 CMAS* / JOWD

Ihr habt Lust im nächsten Urlaub die Unterwasserwelt nicht nur beim Schnorcheln zu sehen und wollt mittendrin sein? Oder Ihr möchtet in Deutschland die Unterwasserwelt kennenlernen und einen ruhigen Platz zum Entspannen finden? Dann Weiterlesen

Tauchfahrt nach Nordhausen

Der Tauchclub fährt von Samstag, den 13.8. bis Mittwoch, den 17.8.2016 an den Sundhäuser See nach Nordhausen. Es gibt Tauchplätze sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher. Auch Nichtmitglieder können sich gerne der Fahrt anschliessen, der verbindliche Anmeldeschluss ist Freitag, der 18.12.15. Wer danach kommt muss sich selbst um eine Unterkunft kümmern. Es besteht auch die Möglichkeit schon am Samstag, den 13.8 anzureisen, bei Interesse bitte vorher Bescheid sagen.

Für Anmeldungen und Fragen könnt Ihr gerne das Kontaktformular auf der Webseite nutzen oder kommt einfach freitags zum Clubabend in unser Vereinsheim.

Freibad-Saison

Die Freibad-Saison ist leider zu Ende… Nachdem wir anfangs nur mittwochs zwischen 18.00 und 19.00 Uhr eine Bahn für unser Flossentraining

Weiterlesen

Nachwuchs beim Tauchclub

Wir gratulieren Jacqueline Braun und Simon Preusch, 11 und 12 Jahre alt, zum bestandenen Kindertauchschein. Sie dürfen jetzt als Junior Open Water Diver bis zu einer maximalen Tiefe von 10 Metern in Begleitung eines qualifizierten Erwachsenen tauchen und so schon in jungen Jahren die faszinierende Unterwasserwelt kennenlernen. Beide sind so begeistert, dass sie nach Ihrer bestandenen Prüfung schon einige Tauchgänge mit viel Spaß absolviert haben.
Besonderer Dank gilt unserem Ausbilder Hans Jürgen Hauf und Kindertauchlehrer Rainer Kielmann, die sich mit viel Einfühlungsvermögen während der Ausbildung um die beiden gekümmert haben. Bei der guten Vorbereitung war es kein Problem für die Kinder, die Prüfungen in Theorie und Praxis im Freibad und im See ohne Beanstandungen zu bestehen.
Wir wünschen den frischen Tauchern immer „gut Luft“.

Weiterhin gratulieren wir Michael Preusch, der erfolgreich die Prüfungen zum CMAS 2-Stern Taucher bestanden hat. Vielen Dank an unseren Tauchlehrer Hugo Palletschka, der Michael die Prüfungen abgenommen hat.

Der Tauchclub Gernsheim wird ab Januar wieder Tauchkurse für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene anbieten. Die genauen Termine werden hier auf der Webseite bekannt gegeben. Bei Interesse könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular mit unseren Ausbildern in Verbindung setzten.

Kindertauchschein
v.l.n.r.: Michael und Simon Preusch, Rainer Kielmann, Jacqueline Braun
auf dem Bild fehlen: Hans Jürgen Hauf und Hugo Palletschka